Ich wechsle mindestens 6 mal im Jahr das Telefon – so kann ich einfach alles von einem Telefon auf ein anderes übertragen.

Meine SIM-Karte findet im Laufe eines Jahres den Weg in mindestens sechs verschiedene Smartphones.

Es ist ungewöhnlich für einen typischen Smartphone-Nutzer, aber für einen Technik-Journalisten, der Smartphones bewertet, ist es ziemlich normal.

Telefon für Telefon habe ich einige Gewohnheiten entwickelt, die es einfacher machen, Geräte zu wechseln, ohne von vorne anfangen zu müssen.

Übertragen

Ich überprüfe eine Menge verschiedener Smartphones, als Teil meines Jobs.

Ich wechsle hauptsächlich zwischen Android-Geräten, und Google macht es unglaublich einfach, alle Daten vom Smartphone übertragen.

Wenn ich jedoch nur einen Tipp freigeben darf, würde ich die Verwendung eines Passwortmanagers empfehlen. Während Cloud-Dienste und Geräte-Backups die Übertragung von Apps von einem Telefon zum anderen hervorragend erledigen, müssen Sie sich dennoch bei allen Ihren Apps auf einem neuen Telefon anmelden.

Schauen Sie sich die Gewohnheiten an, die ich im Laufe der Jahre entwickelt habe, um den Transfer von einem Telefon zum anderen zu einem reibungslosen und reibungslosen Prozess zu machen:

Anstatt alle meine Anwendungen erneut auf ein neues Telefon herunterzuladen, stelle ich einfach ein Backup vom vorherigen Telefon wieder her.

Verschiedene Wege führen zum Ziel

Wenn ich ein neues Android-Telefon einrichte, habe ich die Möglichkeit, ein Backup aus der in meinem Google Drive-Konto gespeicherten Cloud wiederherzustellen. Alles, was ich tun muss, ist, mich bei meinem Google-Konto anzumelden, und eine Liste von Backups aller Android-Handys, die ich kürzlich verwendet habe, erscheint. Ich wähle die zuletzt verwendete aus, und meine Apps beginnen mit dem Herunterladen, sobald das Setup abgeschlossen ist.

Wenn ich von einem Android-Gerät auf ein iPhone umsteige, verwende ich die App „Move to iOS“ aus dem Google Play Store. Es ist eine offizielle Apple-App, die so ziemlich alles überträgt, einschließlich Kontakte, Nachrichten, Fotos und Videos, Web-Lesezeichen, Mail-Konten und Kalender.

Für den Wechsel von iOS zu Android hat Google hier eine praktische, einfache und schnelle Anleitung. Im Wesentlichen wird Ihnen gesagt, dass Sie Ihre iPhone-Daten mit Google Drive sichern und sich dann in Ihrem Google-Konto anmelden müssen, wenn Sie Ihr neues Android-Telefon einrichten.

Die Wiederherstellung aller meiner Apps von einem Handy auf ein anderes ist einfach, aber ich muss mich trotzdem wieder in alle meine Apps auf dem neuen Handy einloggen, was sehr schmerzhaft ist. Es gibt eine wichtige Sache, die es viel einfacher macht.

Wenn alle meine Apps auf einem neuen Handy wiederhergestellt sind, muss ich mich bei den meisten von ihnen noch einmal anmelden. Es ist eine ziemlich verständliche Sicherheitsmaßnahme, aber es ist ein echtes Problem mit all den verschiedenen Passwörtern, die ich für die 40 Anwendungen habe, die ich normalerweise auf jedem Telefon installiert habe.

Ich habe festgestellt, dass der beste Weg, sich auf einem neuen Handy einfach wieder in meine Apps einzuloggen, die Verwendung eines Passwortmanagers ist. Ich benutze LastPass persönlich.

LastPass

LastPass wird immer die erste App sein, die ich jemals mit einem neuen Handy öffne. Sobald ich mich bei LastPass angemeldet habe, aktiviere ich die Einstellungen, mit denen LastPass automatisch die Benutzernamen und Passwörter in Apps ausfüllt, für die ich mich anmelden muss.

Nachdem ich LastPass eingerichtet habe, drücke ich bei einer App, die ich zum ersten Mal öffne, lange auf das Feld Benutzername und tippe auf „Autofill“. Es erscheint ein kleines Popup mit dem Namen der App und meinem Benutzernamen, und ich wähle die entsprechende App aus.

LastPass leistet hervorragende Arbeit bei der Erkennung der App, bei der Sie versuchen, sich anzumelden. Einen Moment später werden meine Benutzernamen und Passwörter automatisch ausgefüllt. Es ist viel einfacher, als mehrere verschiedene Passwörter abzutippen.

LastPass ist die einzige App, die ich meinen eigenen Benutzernamen und mein eigenes Passwort eingabe. Alle anderen Apps werden mit Hilfe von LastPass angemeldet. Das Gleiche würde auch für andere Passwortmanager-Dienste gelten.

Ich behalte alle meine Fotos in Google Photos, was mit Sicherheit die beste Option ist, nicht nur für den Gerätewechsel, sondern auch für die Speicherung Ihrer Fotos im Allgemeinen.

Ich behalte alle meine Fotos in Google Photos, was mit Sicherheit die beste Option ist, nicht nur für den Gerätewechsel, sondern auch für die Speicherung Ihrer Fotos im Allgemeinen.

Jedes Foto, das ich in den letzten Jahren auf Dutzenden von Handys aufgenommen habe, wird automatisch im Cloud-Speicher von Google Photos gespeichert. Alles, was ich tun muss, wenn ich zu einem neuen Android-Handy wechsle, ist, mich während der Einrichtung des Telefons in mein Google-Konto einzuloggen, und ich kann auf alle Fotos zugreifen, die ich seit Beginn der Nutzung von Google Photos aufgenommen habe.

Die Google Photos App ist auf so ziemlich jedem Android-Gerät vorinstalliert. Wenn ich auf ein iPhone umsteige, lade ich einfach die Google Photos-App herunter, stelle sicher, dass ich in meinem Google-Konto angemeldet bin und alle meine Fotos dort sind.

Der Grund, warum Google Photos so großartig ist, ist, dass es unbegrenzten Fotospeicher kostenlos anbietet. Apples iCloud Photo bietet Ihnen nur 5 GB kostenlosen Cloud-Speicherplatz, der sich extrem schnell füllt. Es kostet Sie extra, um mehr iCloud-Speicher zu erhalten, was offen gesagt empörend erscheint, wenn es so etwas wie Google Photos gibt, das unbegrenzten Speicherplatz kostenlos bietet.

Was die Musik betrifft, so benutze ich einen Streaming-Service, was eine viel einfachere und bessere Option ist, als Musik im Speicher eines Telefons zu speichern.

Ich benutze Spotify, um Musik zu streamen, was bedeutet, dass ich meinen Speicher nie für Musik nutze und mir keine Sorgen machen muss, etwas davon auf ein anderes Telefon zu übertragen. Ich lade einfach die Spotify App auf jedes neue Handy herunter, das ich habe.

Comments are closed.